Die Zertifizierung als CompTIA Certified Document Imaging Architect+ (CDIA+) ermöglicht IT-Fachkräften die Bestätigung Ihrer Kenntnisse in Document Imaging und Dokumentenverwaltung. Die Zertifizierung gewährleistet, dass IT-Fachkräfte bewährte Methoden der Planung, Gestaltung, Umsetzung und Wartung einer Document Imaging Infrastruktur nutzen.

Wie sieht eine CompTIA-Prüfung aus?

Fragenbeispiele ansehen

Wie sich eine CompTIA-Zertifizierung lohnt

Weitere Informationen über die Vorteile von Zertifizierungen

Überblick

Fachkräfte, die eine Laufbahn in der Druck- und Bildverarbeitungsbranche anstreben, werden es zu schätzen wissen, dass der Schwerpunkt der CompTIA CDIA+ Zertifizierung auf dem gesamten Lebenszyklus von der Planung über die Gestaltung bis zur Systemverwaltung liegt. In der Geschäftswelt wird CDIA+ als dringend benötigter Qualifikationsschub für bereits im Beruf etablierte Fachkräfte angesehen.

Inhabern einer CompTIA-Zertifizierung kommt die Anerkennung der Branche zuteil
CompTIA-Zertifizierungen setzen die Norm in vielen Bereichen der Druck- und Bildverarbeitungsbranche. In manchen Fällen werden Zertifizierungen nicht nur bevorzugt, sondern gefordert.

CompTIA-Zertifizierungen sind herstellerunabhängig
CDIA+ Fachkräfte sind für die Arbeit mit einer Vielzahl von Hardware-Produkten ausgebildet und können so an beliebigen IT-Umgebungen tätig werden.

Der Name CompTIA ist in aller Welt bekannt
Je kleiner die Welt wird, desto größer wird die Rolle der Zertifizierungsinhaber. CDIA+ reicht überall hin, wo Sie Geschäfte tätigen.

Berufe, die von CompTIA CDIA+ profitieren

ECM-Administrator/in

Lösungsvertriebsspezialist/in

Verwalter/in von elektronischen Unterlagen

Managed Services Manager

Planen Sie Ihre berufliche Laufbahn

Unternehmen, die CompTIA CDIA+ verwenden:

Canon

Ricoh

Konica Minolta

Kyocera

Prüfungsdetails

Prüfungscodes CD0-001
Prüfungsbeschreibung CompTIA CDIA+ behandelt Best Practices um ein Bildverarbeitungs- und Content Management System zu planen, zu gestalten und zu spezifizieren.
Anzahl von Fragen 100 Fragen
Art von Fragen Multiple-Choice-Fragen
Dauer der Prüfung 90 Minuten mit einer möglichen Verlängerung von 30 Minuten für Nichtmuttersprachler des Englischen
Mindestpunktzahl zum Bestehen der Prüfung ​700 (auf einer Punkteskala von 100-900)
Empfohlene Vorerfahrung 24 Monate praktische Berufserfahrung
Sprachen Englisch, Japanisch
Preis € 291 (Alle Preise anzeigen)
Beispielfragen und Prüfungsziele erhalten
Ich bin interessiert an:

Prüfungsvorbereitung

Schulungsmaterialien

Für Ihre Vorbereitung steht eine Auswahl von Schulungsmaterialien für jeden Lernbedarf und Lernstil bereit. Ganz egal, ob Sie im Selbststudium oder mit mehreren Teilnehmern in einer Kursumgebung lernen: Wir empfehlen die von CompTIA autorisierten Schulungsmaterialien (CompTIA Authorized Quality Curriculum; CAQC), die Ihnen helfen, sich auf Ihre Zertifizierungs- prüfung vorzubereiten.

Eine Übersicht über alle Schulungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Schulungsübersicht.

Nach CAQC-Studienmaterialien suchen

Klassenraumschulung

Klassenraumschulungen, egal ob off- oder online, bieten eine angenehme Lernumgebung mit Kursleitern, die den Zertifizierungsprozess im Detail kennen und Ihnen bei der Meisterung Ihrer Zertifizierungsprüfung helfen können.

Eine Übersicht über alle Schulungsmöglichkeiten finden Sie in der Schulungsübersicht.

Werden Sie CompTIA-Vertragspartner und Schulungsanbieter

Erneuern der Zertifizierung

Die CompTIA CDIA+ Zertifizierung wird als lebenslang gültig angesehen und muss nicht erneuert werden.

Weitere Informationen zu Zertifizierungen, die Teil unseres CompTIA Weiterbildungs-Programms sind und erneuert werden können, finden Sie auf unserer Seite Weiterbildung.

Good for Life Certifications CDIA+ läuft nicht ab.

Next Steps

Sample Questions

Wie sieht eine CompTIA-Prüfung aus?

Fragenbeispiele ansehen

Sample Questions

Wie lohnt sich eine CompTIA-Zertifizierung?

Lernen Sie mehr über die Vorteile von Zertifizierungen