CE-Informationen für das US-Verteidigungsministerium (DOD)

Zur Einhaltung der Norm DoD 8570.01-M akzeptiert das US-Verteidigungsministerium ab 1. Januar 2011 keine lebenslang gültigen Zertifizierungen von CompTIA mehr. Personen, die nach dem 31. Dezember 2010 zertifiziert wurden, erfüllen die Norm DOD 8570.01-M für einen Zeitraum von drei Jahren ab Zertifizierungsdatum und werden automatisch in das CompTIA CE-Programm aufgenommen. Beachten Sie bitte, dass CE-Programmteilnehmer als Teil der erfolgreichen Absolvierung des Programms eine Jahresgebühr entrichten müssen.

CE-Token

DoD-Einheiten (Components) können von CompTIA sogenannte Token kaufen, mit denen ihre Mitarbeiter/innen dann ihre jährlichen CE-Gebühren bezahlen können. Fragen Sie Ihren Vorgesetzten oder in der Anlaufstelle Ihrer Einheit, ob Sie für einen Token in Frage kommen. CE-Token verfallen nicht und können nicht erstattet werden.

Jetzt bei Ihrem Zertifizierungskonto anmelden und CE-Gebühren bezahlen.

Wenn Sie eine Anlaufstelle einer DoD-Einheit (Component) und verantwortlich für den Ankauf von CE-Token für Ihre Mitarbeiter/innen sind, senden Sie für Bestellinformationen eine E-Mail an cetokensdod@comptia.org.

Defense Manpower Data Center (DMDC)

Es kann sein, dass Sie Ihren CompTIA-Zertifizierungsstatus im DMDC aktualisiert halten müssen. Fragen Sie Ihren IAM, ob diese Anforderung für Sie gilt.

So aktualisieren Sie Ihren Zertifizierungsstaus im DMDC.

Im Falle von technischen Fragen oder Problemen zum DMDC senden Sie bitte eine E-Mail an das DMDC Helpdesk.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Phasen der Zertifizierungserneuerung haben, erhalten Sie weitere Informationen, wenn Sie unsere Hilfeseiten aufsuchen oder sich an unser Kundenservice-Team wenden.

Zur Hilfe