Werden Sie Fachexperte

Bei CompTIA können Fachexperten (Subject Matter Experts; SMEs) an der Entwicklung und Pflege des Inhalts von unseren Zertifizierungsprüfungen aktiv teilnehmen. Der Beitrag von IT-Fachkräften, die in der Branche arbeiten, ist entscheidend für unsere Fähigkeit, relevante und aktuelle Prüfungsinhalte zu entwickeln.

Die Unterstützung von SMEs ist wesentlich für die Entwicklung von Inhalten mit hochwertiger Qualität für das jeweilige Kenntnisniveau. Wenn Sie ausgewählt wurden teilzunhemen, dann werden Sie mit mit Kollegen und CompTIA-Mitarbeitern an der Erstellung oder Überprüfung von Prüfungspunkten arbeiten, die mit den von IT-Fachkräften genutzten Technologien, Fähigkeiten und besten Methoden ​verbunden sind. Wir achten darauf, dass der Beitrag unserer SMEs honoriert wird und sorgen daneben für ihr leibliches Wohl. SMEs, die an Workshops in der Hauptgeschäftsstelle von CompTIA teilnehmen, erhalten nicht nur eine monetäre Vergütung und CompTIA Goodies, sondern auch einen CompTIA-Voucher und so viel Frühstück, Mittagessen, Snacks und (ab und zu) Abendessen, wie sie verspeisen können

Werden Sie CompTIA-Fachexperte – Gleich bewerben!

Lesen Sie hier über den Prüfungsentwicklungsprozess von einem derzeitigen SME.

Anforderungen

03210-CompTIA-Exam-Link-Graphic-R1
  • Sie müssen mit der jeweiligen Technologie und den Tools Erfahrung entsprechend den spezifischen Workshop-Anforderungen haben. Es wird bevorzugt, ist aber keine Bedingung, dass SMEs CompTIA-zertifiziert sind.
  • Sich für einen Workshop am CompTIA-Stammsitz zu bewerben, bedeutet, dass Sie bereit sind, eine Arbeitswoche von bis zu fünf 8-Stunden-Tagen bei CompTIA in Downers Grove (Illinois) zu verbringen. Downers Grove ist ein Vorort von Chicago, den man mit dem Auto von den Flughäfen O’Hare und Midway aus bequem erreichen kann.
  • Sie müssen die CompTIA-Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen.
  • CompTIA schätzt auch das Interesse von Ausbildern. Leider können wir aber Bewerbungen von Ausbildern, Autoren oder Personen, denen die Kenntnis von CompTIA-Zertifizierungsprüfungsinhalten einen Nutzen oder materielle Vorteile bringen kann, nicht für die Mitwirkung als SMEs in Betracht ziehen.
  • Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Berwerbungen berücksichtigen können. 

SME Erfahrung

Klicken Sie unten auf die Profile von 3 CompTIA-SMEs, um sich aus erster Hand über deren Erfahrungen zu informieren.

In diesem Blog-Eintrag, beschreibt Dana Blouin, Doktorand und selbsternannter Technologe und Nerd seine Erlebnisse als SME auf einem Prüfungsentwicklungs-Workshop für CompTIA Network+. “Ich war stets von den CompTIA-Prüfungen und ihrem Wert für die Branche beeindruckt”, erklärte Blouin , “aber nach der Teilnahme am Prüfungsentwicklungsprozess habe ich sogar noch mehr Zutrauen in die Qualität und den Wert der CompTIA-Prüfungen.”

Richard Rieben, Mitglied des Technischen Beirats für CompTIA-Fachexperten, spricht über seine Erfahrungen als CompTIA-SME und warum er glaubt, dass andere Experten sich beteiligen sollten. “Wenn Sie mehr Spaß am Ablegen von Zertifizierungsprüfungen haben, als Sie sollten, dann ist die Mitwirkung als CompTIA-SME vielleicht genau das Richtige für Sie”, meinte Rieben. “Keine Angst! Wenn Sie denken, dass Sie einen Beitrag leisten können, und Sie alle gewünschten Kriterien erfüllen, sollten Sie über eine Bewerbung für ein zu Ihrem Fachgebiet passenden Programm nachdenken.”

Ryan Frillman hat sich sein Leben lang für Computer und gemeinnützige Arbeit begeistert. In seinem Profil, erläutert er, dass ihn sein Wunsch, andere in ihrem Lern- und Entwicklungsprozess zu unterstützen, dazu bewegt, als Fachexperte mitzuwirken. “Wenn Sie an diesen Veranstaltungen teilnehmen, betrachten Sie sie als Lernerlebnis”, sagte Frillman. “Dafür sind wir alle hier.”